Bitte beachten: Diese Website benötigt JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert ist.

Kraftvoller Auftritt.

Der Scirocco kann nicht mehr mit einer individuellen Ausstattung bestellt werden. Jedoch stehen für Sie fertige, bereits produzierte Fahrzeuge zur Verfügung. Sprechen Sie einfach Ihren Volkswagen Partner an, oder besuchen Sie online die Neuwagenbörse.

Highlights

Kraftstoffverbrauch
Kraftstoffverbrauch

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 8,1 - 7,6 / außerorts 5,3 / kombiniert 6,4 - 6,1, CO2-Emission kombiniert, g/km: 148 - 142, Effizienzklassen: D, C. ***

Dynamischer Look
Dynamischer Look

Das expressive Design des Scirocco GTS zieht alle Register, um rassige Sportlichkeit zu verbreiten. Schließlich soll auch jeder wissen, mit wem er es zu tun hat.

Cockpit
Cockpit

Der schönste Platz in einem Sportcoupé ist der hinter dem Lenkrad. Der Scirocco GTS trägt diesem Umstand mit Chromapplikationen an den Schaltern und Akzenten in Klavierlack Rechnung.

Felgen
Felgen

Passend für einen Athleten in Top-Form: Die sportlichen Leichtmetallfelgen geben dem Exterieur des Scirocco GTS den letzten Schliff.

Performance
Performance

Nicht nur die Werte des Antriebaggregats klingen gut. Der kraftvolle Turbomotor macht so richtig Laune, wenn man ihn zum Brüllen bringt.

Rasanter Zeitsprung
Rasanter Zeitsprung

Der Ur-Scirocco GTS lebt in Design-Details des neuesten Modells weiter. Denn der Fahrspaßgarant von einst hat nichts von seiner Faszination verloren.

Feurige Akzente
Feurige Akzente

Hochwertige Ausstattung und sportliches Design vom Lenkrad bis zu den Fußmatten: GTS Fahrer dürfen mehr erwarten - auch vom Innenraum.

Schließen
Schließen
Rasanter Zeitsprung
Scirocco GTS
Zeigt seine Herkunft.

„Welches Sportcoupé legt jetzt noch einen Streifen zu?“ fragte die Werbekampagne des Scirocco GTS zur Markteinführung im Jahr 1982. Damit nahm sie Bezug auf den GTS-Schriftzug, der sich über beide Seiten des Fahrzeugs zog und Selbstbewusstsein zur Schau stellte. Als Reminiszenz an den erfolgreichen Vorfahren ist auch für den heutigen Scirocco GTS eine Folienbeklebung¹ im modernen, sportlichen Design auf Wunsch erhältlich. Ebenfalls aus dem ersten Scirocco GTS vertraut ist der Schalthebelknauf, der optisch von einem Golfball inspiriert wurde. Dieses Designelement, welches auch den GTI-Fans vertraut sein dürfte, wurde für das aktuelle Modell neu interpretiert und liegt dank angenehmer Haptik und ergonomischer Form ausnehmend gut in der Hand. Auch die Streifenoptik der Stoffsitze lehnt sich an die Gestaltung des ersten Scirocco GTS von 1982 an – und macht in seiner neuen Form genau so viel Spaß auf eine Spritztour wie damals.

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 8,1 - 7,6 / außerorts 5,3 / kombiniert 6,4 - 6,1, CO2-Emission kombiniert, g/km: 148 - 142, Effizienzklassen: D, C.

¹ Dekorfolien können, insbesondere bei direkter Sonneneinstrahlung, nach 1 bis 3 Jahren oder in sehr heißen Klimazonen bereits innerhalb 1 Jahres Gebrauchs- und Alterungsspuren aufweisen. Verbleibt die Dekorfolie längere Zeit auf dem Fahrzeug, können sich optische Unterschiede zwischen dem durch die Dekorfolie abgedeckten Bereich der Lackierung und dem nicht abgedeckten Bereich ergeben.

  • Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

    Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen.

    Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

    Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.